Blogparade: Was wurde eigentlich aus…? - Die Sache mit den guten Vorsätzen

12:11

Silvester, der Countdown zum neuen Jahr wird angezählt, der Sekt ausgeschüttet und die neuen Vorätze für das kommende Jahr gefasst. Obwohl ich weiß, dass die wenigsten Vorsätze lange halten, nehme auch ich mir wieder einiges vor. Und jetzt? Das halbe Jahr ist fast rum, Zeit eine Bilanz zu ziehen.

Julia von Lilalummerland hat die Blogparade "Was wurde eigentlich aus…?" ins Leben gerufen, in der es um die guten Vorsätze geht die man sich nimmt. Viele Jahre schon nehme ich mir immer wieder vor abzunehmen und immer wieder scheitere ich. Dieses Jahr sollte alles anders werden - nicht mehr das Gewicht sollte im Fokus stehen sondern ein gesünderer Lebenswandel. "Ich will mich ausgewogener ernähren" nahm ich mir Anfang des Jahres vor.  


Was genau das bedeutet? Für mich hieß das zunächst, mehr Obst und Gemüse in meinen Speiseplan einzubauen. Das war überraschend einfach und hat auch für mehr Abwechslung beim Essen gesorgt. Außerdem wollte ich mehr trinken - hiermit habe ich aber leider immer noch Probleme. Gut hingegen: ich esse weniger Süßes. Wenn ich unter Stress stehe greife ich zwar immer noch ab und zu zur Stress-Schoki aber das ist ja auch okay. Alles in Maßen.

Jedes Jahr bin ich an meinen Abnehmwünschen gescheitert, aber das mit der ausgewogeneren Ermährung, das klappt. Ich glaube es liegt daran, dass ich durch den umgewandelten Vorsatz Druck von mir selbst genommen habe. Jetzt geht es nicht mehr darum einem unsinnigen Schönheitsideal zu entsprechen, sondern gesund zu leben. Ich denke viele Vorsätze scheitern daran, dass man zu viel von sich selbst erwartet. 

Wenn wir etwas ändern wollen, dann sollten wir es tun, weil wir glauben uns dadurch besser fühlen zu werden. Nicht, weil wir denken, irgendwelchen Ansprüchen genügen zu müssen. Seit ich mit dieser Einstellung an die Themen Sport und Ernährung herangehe, geht es mir viel besser. Nein, ich habe nicht abgenommen. Ja, ich fühle mich fitter und ausgeglichener. Ich würde sagen: Mission accomplished. Wie sieht es mit euch aus, was motiviert euch? Habt ihr dieses Jahr gute Vorsätze in die Tat umgesetzt?

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Cool, dass dein Vorsatz noch besteht und du damit erfolgreich bist :)
    Die Idee der BLogparade ist echt cool, haha :D

    Bei mir war das eher so ein on - off mit dem Vorsatz. Auch bei mir war das typische Abnehmen. Ein paar Erfolge hatte ich schon, aber irgendwann hatte ich auch keine Lust mehr. Momentan bin ich aber wieder dran und gehe sogar ins Fitnessstudio ;)
    Hoffe dass das dann längerfristig klappt, haha xD

    LootieLoos plastic world

    AntwortenLöschen
  2. In den letzten Jahren hatte ich immer irgendwelche Vorsätze vorgenommen. Und habe sie nie eingehalten sodass ich es dieses Jahr bleiben lassen habe. LG Joni von http://kochjonis.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Featured Posts

6285 bis 6297